Schlagwort-Archive: Berufseinstieg

Tappt nicht länger im Dunkeln….

Hier zur Erleuchtung einen kleinen Ausblick, was euch am Freitag bei Goodyear Dunlop erwarten wird.

Unsere „bunten“ Reifen habt ihr ja schon auf den Bildern aus der Vorbereitung in dieser Woche gesehen… kommt vorbei, dann seht ihr was wir daraus gemacht haben.

Tappt nicht länger im Dunkeln…. weiterlesen

Letzter Aufruf für deine Mission Ausbildung

Die Vorbereitungen für kommenden Freitags sind voll im Gange – die Heraeus Ausbildung hat weder Kosten noch Mühen gescheut, um euch einen ansprechenden und interessanten Abend vorzubereiten, der euch bei euer Mission Ausbildung auf die richtige Spur leiten soll. Letzter Aufruf für deine Mission Ausbildung weiterlesen

Mobilitätsprogramm bei Evonik

Durch ein Auslosverfahren wurden aus unserem Lehrjahr vier Chemielaboranten ausgewählt um einen anderen Standort kennenzulernen. Jeweils zwei Auszubildende reisten nach Marl oder Rheinfelden und verbrachten dort zwei Wochen in Betreuung ansässiger Auszubildender. Diese verbrachten anschließend zwei Wochen am Standort Hanau und erhielten Einblicke in unser Ausbildungssystem und die Abteilungen vor Ort.

Mobilitätsprogramm bei Evonik weiterlesen

Wir studieren DUAL – International Business (B.A.)

Im Oktober 2015 starteten wir in unser Duales Studium mit der Fachrichtung International Business bei der Firma Goodyear Dunlop. Wir geben euch nun einen kleinen Einblick in den Alltag eines dualen Studenten.

Lest hier den Beitrag von Verena, Lars und Eric.

Wir studieren DUAL – International Business (B.A.) weiterlesen

Der Countdown zur 2. Nacht der Ausbildung in Hanau läuft – bald ist es soweit!

Wir Azubis von der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH sind mitten in unserer Vorbereitung für dieses tolle Event.

Der Countdown zur 2. Nacht der Ausbildung in Hanau läuft – bald ist es soweit! weiterlesen

EIN UNVERGESSENER START IN DIE AUSBILDUNG

„Jetzt fängt meine Ausbildung bei Heraeus an, aber ich kenne doch noch niemanden so richtig. Was erwartet mich in den nächsten Jahren überhaupt?“ Das waren die Gedanken vieler von uns, bevor es am zweiten Tag unserer Ausbildung hieß: Ab zur Einführungswoche nach Herbstein!

EIN UNVERGESSENER START IN DIE AUSBILDUNG weiterlesen

Von Null auf Zukunft: der Bewerbungsablauf bei dem weltweit agierenden Reifenhersteller Goodyear Dunlop

Die Art und Weise Deiner Bewerbung ist abhängig davon, ob Dein Herz für eine technische oder eine kaufmännische Ausbildung oder für ein duales Studium schlägt.

Vollständige und makellose Bewerbungsunterlagen sind die halbe Miete, diese beinhalten:

Von Null auf Zukunft: der Bewerbungsablauf bei dem weltweit agierenden Reifenhersteller Goodyear Dunlop weiterlesen

Von wegen „langweiliger Bürojob“!

Hi! Ich bin Manon Kohlhepp. Zurzeit bin ich in meinem zweiten Ausbildungsjahr zur Industriekauffrau bei Evonik und aktuell in meiner dritten Abteilung eingesetzt.

Bei der Ausbildung als Industriekauffrau/-mann wird bei Evonik das duale Ausbildungssystem genutzt. Das heißt, man hat abwechselnd Praxisphasen im Betrieb und Schulblöcke von 3-4 Wochen Länge. Ich persönlich finde dieses System sehr gut, da man sich in den Schulphasen voll und ganz auf die Schule und die anstehenden Klausuren konzentrieren kann und nicht noch drei Tage in der Woche arbeiten muss. Von wegen „langweiliger Bürojob“! weiterlesen

Pressekonferenz zur Nacht der Ausbildung Hanau

Gerade gestartet: Unsere Pressekonferenz zur Nacht der Ausbildung Hanau. Örtliche Pressevertreter sind gekommen, um sich über unser Projekt, die 1. Nacht der Ausbildung in Hanau, zu informieren. Alle Infos dazu, wie die Pressekonferenz gelaufen ist und was Euch am 20. März 2015 ab 17:00 Uhr bei uns erwartet, erfahrt Ihr in Kürze hier und aus den regionalen Tageszeitungen sowie auf Planet Radio.

Stay tuned for more information!

Die Pressemeldung könnt Ihr hier lesen.

Duales Studium mit Fachrichtung International Business

Mein Name ist Jonas Klink und ich bin Dualer Student mit Fachrichtung International Business im zweiten Ausbildungsjahr bei Goodyear Dunlop in Hanau.

Im Rahmen des International Business-Studiums war ich von August bis Dezember zum Auslandssemester in Knoxville, Tennessee.

Während dieser vier Monate habe ich sehr viel über die USA und amerikanische Kultur, aber auch mich selbst gelernt und mich persönlich sehr stark weiterentwickelt. Die Erfahrungen, die ich gemacht und die Freundschaften, die ich geschlossen habe, werden mich mein Leben lang begleiten.

Duales Studium mit Fachrichtung International Business weiterlesen

Azubis lernen von Azubis

Hallo,

Ich bin Roberto Löffler, Auszubildender Verfahrensmechaniker für Nichteisenmetallumformung bei Heraeus in Hanau. Mit acht weiteren Auszubildenden organisiere ich die Nacht der Ausbildung.

Derzeit bin ich Betreuer des 1. Lehrjahres für die Auszubildenden Verfahrensmechaniker und Zerspanungsmechaniker. Meine Aufgabe ist es den Ausbildern unter die Arme zu greifen, da diese neben dem 1. Lehrjahr auch die anderen Lehrjahre betreuen müssen. Zurzeit arbeiten die Azubis an dem Projekt „Locher“. Mir macht die Arbeit als Betreuer sehr viel Spaß. Da ich vor einem Jahr auch den Locher gebaut habe, kann ich meine Erfahrungen gut weitergeben. Ich hoffe „meine“ Azubis haben genauso viel Spaß wie ich.

Kommt am 20. März bei Heraeus vorbei und schaut wie es in einer großen Lehrwerkstatt zu geht und was aus den Lochern geworden ist. 

Das Bewerbungsverfahren bei Evonik – einfach und sicher – meine Tipps für Euch!

Ich heiße Sophia Möhring und ich bin seit Mai 2014 in der Ausbildungsabteilung der Evonik Industries in Hanau-Wolfgang eingesetzt. Das Bewerbungsverfahren verfolge ich seitdem und die Abwicklung der eingegangenen Bewerbungen war einer meiner Hauptaufgaben.

Evonik Industries sucht Schüler mit Abitur, mittlerer Reife oder einem guten Hauptschulabschluss, die etwas aus sich machen wollen und Interesse an der Arbeit in einem internationalen Chemieunternehmen haben. Ob technikbegeistert, handwerklich begabt, naturwissenschaftlich und mathematisch interessiert oder kaufmännisch ambitioniert: Das Bewerbungsverfahren bei Evonik – einfach und sicher – meine Tipps für Euch! weiterlesen

So bewirbst du dich richtig! – Tipps für deine Bewerbung

Hallo zusammen!

Ich heiße Julia Böhm und bin gerade in der Personalabteilung der Goodyear Dunlop in Hanau eingeteilt. Ich möchte euch in diesem Beitrag ein paar Tipps für eure Bewerbung geben.

Ihr könnt euch auf unserer Internetseite www.goodyear-dunlop.com über die aktuellen Ausbildungsberufe informieren. Dort findet ihr auch die Adresse, an die ihr eure Bewerbung schicken könnt und euren Ansprechpartner.

Das muss in ein Bewerbungsschreiben: So bewirbst du dich richtig! – Tipps für deine Bewerbung weiterlesen

Meine Ausbildung bei der Evonik Industries

Mein Name ist Sophia Möhring und ich bin seit über einem Jahr bei der Evonik Industries AG in Hanau als Auszubildende Industriekauffrau tätig.

Zusammen mit Kai Petry, Auszubildender Industriemechaniker, und Lukas Mohr, Auszubildender Chemikant, sind wir die drei Azubis, die gemeinsam mit weiteren sechs der Unternehmen Heraeus und Dunlop die Nacht der Ausbildung organisieren. Meine Ausbildung bei der Evonik Industries weiterlesen

Nacht der Ausbildung: Eine schöne Alternative zum „normalen“ Freitag

Ich bin Janina Luy, Auszubildende Industriekauffrau, und organisiere die Nacht der Ausbildung gemeinsam mit acht anderen Azubis von Heraeus, Evonik und Dunlop.

Die Nacht der Ausbildung findet zum ersten Mal in Hanau statt und wird von uns eigenständig geplant. Es macht viel Spaß, dieses Event gemeinsam zu organisieren und zu sehen, wie eigene Ideen verwirklicht werden. Neben unseren Flyern und Plakaten ist auch dieser Blog nach unseren Vorstellungen entstanden. Hier werden wir regelmäßig neue Beiträge hochladen, um euch einen Einblick in unseren Ausbildungsalltag zu geben.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den 20. März 2015 für euch spannend und abwechslungsreich zu gestalten, eine schöne Alternative zum „normalen“ Freitagabend eben.

Also haltet euch den 20. März 2015 frei – wir freuen uns auf euch!