Wir studieren DUAL – International Business (B.A.)

Im Oktober 2015 starteten wir in unser Duales Studium mit der Fachrichtung International Business bei der Firma Goodyear Dunlop. Wir geben euch nun einen kleinen Einblick in den Alltag eines dualen Studenten.

Lest hier den Beitrag von Verena, Lars und Eric.

Wir studieren DUAL – International Business (B.A.) weiterlesen

Der Countdown zur 2. Nacht der Ausbildung in Hanau läuft – bald ist es soweit!

Wir Azubis von der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH sind mitten in unserer Vorbereitung für dieses tolle Event.

Der Countdown zur 2. Nacht der Ausbildung in Hanau läuft – bald ist es soweit! weiterlesen

Teamarbeit in innovativen Projekten

Kollegen über die Schulter zu gucken, sie zu unterstützen oder kleine Aufgaben für sie zu erledigen – alles ganz gewöhnliche Dinge während einer Ausbildung. Es passiert allerdings nicht jeden Tag, dass man als Azubi die Verantwortung für eine Projektarbeit übernehmen darf.

Seit 3 Wochen arbeiten wir, Martha Sohn und Selenay Cekic, beide Auszubildende zur Industriekauffrau im zweiten Lehrjahr bei Evonik Industries in Hanau, nun schon an einem Marketingprojekt. Die Aufgabe lautet einen Vorschlag für eine Intranetseite für das Entwicklungsprogramm NextStepRE des Evonik Geschäftssegmentes Resource Efficiency zu generieren.

Teamarbeit in innovativen Projekten weiterlesen

EIN UNVERGESSENER START IN DIE AUSBILDUNG

„Jetzt fängt meine Ausbildung bei Heraeus an, aber ich kenne doch noch niemanden so richtig. Was erwartet mich in den nächsten Jahren überhaupt?“ Das waren die Gedanken vieler von uns, bevor es am zweiten Tag unserer Ausbildung hieß: Ab zur Einführungswoche nach Herbstein!

EIN UNVERGESSENER START IN DIE AUSBILDUNG weiterlesen

Faul im Büro sitzen? FEHLANZEIGE!

Mit Vollgas in Deine berufliche Zukunft mit Goodyear Dunlop.

Die Motorsportabteilung ist eine der Abteilungen, die Du bei einer 3 jährigen Ausbildung zum/r Industriekaufmann/frau bei der Firma Goodyear Dunlop durchläufst. Hier werden der Kaffee am Morgen und der Büroalltag zur Nebensache.

Faul im Büro sitzen? FEHLANZEIGE! weiterlesen

Evonik auf der HOBIT Darmstadt

Mit dualen Studenten der Technik und Wirtschaft präsentierte sich die Ausbildung Süd unter der Leitung von Hr. Dr. Carl ein weiteres Mal erfolgreich auf der HOBIT 2017 in Darmstadt. Mit ca. 16.000 Besuchern an drei Tagen konnten sich Schüler und Studenten über mögliche Karrierechancen am Stand informieren, in einem persönlichen Gespräch mit den derzeitigen Studenten auf Interessen aufmerksam machen und direkte Fragen rund um das duale Studium und die Ausbildung bei der Evonik stellen.

Evonik auf der HOBIT Darmstadt weiterlesen

„Du löst gerne Probleme und übernimmst Verantwortung“?

Mache eine Ausbildung zum Mechatroniker bei Heraeus!

Dein Schulabschluss ist in Sicht, du weißt aber nicht wie es weiter gehen soll? Du bist jemand der dafür sorgen möchte, dass alles läuft, interessiert dich für handwerkliches Arbeiten und Elektronik? Dann ist eine Ausbildung zum Mechatroniker m/w bei der Firma Heraeus genau das richtige für dich!

„Du löst gerne Probleme und übernimmst Verantwortung“? weiterlesen

Wissenswertes zur Umicore

Hallo ihr Lieben!

Wisst ihr eigentlich, was Umicore so macht? Unser Leitspruch lautet „Materials for a better life“ und genau das ist unser Geschäft.

Jeder von euch benutzt täglich Dinge, die durch unsere Werke gewandert sind. Ihr fragt euch nun sicher, was das sein soll, denn „made by Umicore“ steht nicht groß und fett auf den Produkten. Dennoch wirken wir in so vielen Bereichen mit. Damit ihr einen kleinen Einblick erhaltet, was wir so machen und wie groß wir tatsächlich sind, erzähl ich euch jetzt etwas über zwei unserer Bereiche.

Wissenswertes zur Umicore weiterlesen

Von Null auf Zukunft: der Bewerbungsablauf bei dem weltweit agierenden Reifenhersteller Goodyear Dunlop

Die Art und Weise Deiner Bewerbung ist abhängig davon, ob Dein Herz für eine technische oder eine kaufmännische Ausbildung oder für ein duales Studium schlägt.

Vollständige und makellose Bewerbungsunterlagen sind die halbe Miete, diese beinhalten:

Von Null auf Zukunft: der Bewerbungsablauf bei dem weltweit agierenden Reifenhersteller Goodyear Dunlop weiterlesen

Schönes Katalonien! – Auslandsaufenthalt bei Evonik

Hi, ich bin Vanessa Desch und absolviere zurzeit meine Ausbildung zur Industriekauffrau im zweiten Lehrjahr bei Evonik. Im Rahmen unserer Ausbildung wird es uns ermöglicht, für einige Wochen in einer unserer Verkaufsstellen im Ausland eingesetzt zu werden. Diese Chance habe ich natürlich sofort ergriffen und bin seit Januar 2017 für vier Wochen in Barcelona.

Bevor mein Aufenthalt losging, war ich natürlich total gespannt, was alles auf mich zukommt. Wie werden meine Kollegen sein? Was werden meine Aufgaben sein? Wie ist es so lange alleine zu wohnen? Und, und, und….

Schönes Katalonien! – Auslandsaufenthalt bei Evonik weiterlesen

AUSBILDUNG BEI HERAUES – ABER WIE BEWERBE ICH MICH RICHTIG?

Das Ende deiner Schulzeit ist in absehbare Nähe gerückt? Dann nichts wie los, denn der optimale Zeitpunkt für die Bewerbung um einen Ausbildungsplatz oder ein duales Studium ist ein Jahr vor Ausbildungsbeginn.

Achte bei deiner Bewerbung auf vollständige Unterlagen. Dazu gehören: AUSBILDUNG BEI HERAUES – ABER WIE BEWERBE ICH MICH RICHTIG? weiterlesen

Dort wo‘s kracht und stinkt und trotzdem was gelingt – Der Alltag eines Chemielaboranten

Mein Name ist Sabrina Siekemeyer und wie viele schon wissen, darf ich dieses Jahr Teil des Organisationsteams für die Nacht der Ausbildung sein. Da ich schon immer sehr naturwissenschaftlich orientiert war, habe ich mich nach dem Abitur für eine Ausbildung zur Chemielaborantin bei Heraeus entschieden. Und genau diese möchte ich euch nun etwas näher bringen. Dort wo‘s kracht und stinkt und trotzdem was gelingt – Der Alltag eines Chemielaboranten weiterlesen

Bewerben leicht gemacht

Ich heiße Manon Kohlhepp und bin seit April 2016 in der Ausbildungsabteilung eingesetzt und konnte somit einen sehr guten Überblick über den Bewerbungsprozess bei Evonik erlangen.

Evonik bietet engagierten Jugendlichen vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten in spannenden Berufsfeldern.

Deswegen suchen wir Jugendliche mit gutem Hauptschulabschluss, mittlerer Reife oder Abitur, die engagiert und motiviert bei der Sache sind und sich individuell in einem weltweit aktiven Chemieunternehmen einbringen möchten. Bewerben leicht gemacht weiterlesen

Von wegen „langweiliger Bürojob“!

Hi! Ich bin Manon Kohlhepp. Zurzeit bin ich in meinem zweiten Ausbildungsjahr zur Industriekauffrau bei Evonik und aktuell in meiner dritten Abteilung eingesetzt.

Bei der Ausbildung als Industriekauffrau/-mann wird bei Evonik das duale Ausbildungssystem genutzt. Das heißt, man hat abwechselnd Praxisphasen im Betrieb und Schulblöcke von 3-4 Wochen Länge. Ich persönlich finde dieses System sehr gut, da man sich in den Schulphasen voll und ganz auf die Schule und die anstehenden Klausuren konzentrieren kann und nicht noch drei Tage in der Woche arbeiten muss. Von wegen „langweiliger Bürojob“! weiterlesen

Deutscher PR-Preis für das Kommunikationsteam

Am Wochenende wurden im Kap Europa in Frankfurt am Main von der Deutschen Public Relations Gesellschaft die Auszeichnungen des Internationalen Deutschen PR-Preis vergeben. Mit unserer  Kampagne zur „Nacht der Ausbildung“ in Hanau haben wir den Preis in der Kategorie Employer Branding und Personalkommunikation gewonnen.

Wir und das gesamte Kommunikationsteam freuen uns natürlich riesig über diese Anerkennung unseres Einsatzes.

Deutscher PR-Preis 2015 Kategorie Employer Branding Nacht der Ausbildung
Christoph Ringwald, Heraeus und das Team von Fink & Fuchs nahmen stellvertretend für alle Beteiligten den Preis entgegen

Das Event „Die Nacht der Ausbildung“ in Hanau bot für interessierte Jugendliche eine Gelegenheit sich über Ausbildungsmöglichkeiten innerhalb der teilnehmenden Unternehmen zu informieren. Das besondere an diesem gemeinsamen Projekt von  Heraeus, Evonik, Goodyear Dunlop und Umicore war die Organisation des kompletten Events und der Begleitkommunikation durch deren über 300 Auszubildende. Unterstützt wurden die Auszubildenden von ihren jeweiligen Fach-, Personal- und Kommunikationsabteilungen. Das Kommunikationsteam wurde von der Agentur Fink & Fuchs beraten und gecoached.

Wer mehr zur Nacht der Ausbildung und der Kommunikationsarbeit wissen möchte, findet hier eine umfassende Beschreibung unserer Kampagne oder sollte einmal in den Abschlussbericht zum Event oder unseren Film schauen.

Der Deutsche PR-Preis wird von der DPRG vergeben und zählt übrigens zu den renommiertesten der Branche. Die Jury setzt sich aus 42 Kommunikationsprofis aus Theorie und Praxis zusammen und wurde von Univ.-Prof. Dr. Ansgar Zerfaß geleitet.

 

Tappe nicht länger im Dunkeln. Deine Mission Ausbildung.