Deutscher PR-Preis Employer Branding fuer die Nacht der Ausbildung Hanau IMG_3360

Deutscher PR-Preis für das Kommunikationsteam

Am Wochenende wurden im Kap Europa in Frankfurt am Main von der Deutschen Public Relations Gesellschaft die Auszeichnungen des Internationalen Deutschen PR-Preis vergeben. Mit unserer  Kampagne zur „Nacht der Ausbildung“ in Hanau haben wir den Preis in der Kategorie Employer Branding und Personalkommunikation gewonnen.

Wir und das gesamte Kommunikationsteam freuen uns natürlich riesig über diese Anerkennung unseres Einsatzes.

Deutscher PR-Preis 2015 Kategorie Employer Branding Nacht der Ausbildung
Christoph Ringwald, Heraeus und das Team von Fink & Fuchs nahmen stellvertretend für alle Beteiligten den Preis entgegen

Das Event „Die Nacht der Ausbildung“ in Hanau bot für interessierte Jugendliche eine Gelegenheit sich über Ausbildungsmöglichkeiten innerhalb der teilnehmenden Unternehmen zu informieren. Das besondere an diesem gemeinsamen Projekt von  Heraeus, Evonik, Goodyear Dunlop und Umicore war die Organisation des kompletten Events und der Begleitkommunikation durch deren über 300 Auszubildende. Unterstützt wurden die Auszubildenden von ihren jeweiligen Fach-, Personal- und Kommunikationsabteilungen. Das Kommunikationsteam wurde von der Agentur Fink & Fuchs beraten und gecoached.

Wer mehr zur Nacht der Ausbildung und der Kommunikationsarbeit wissen möchte, findet hier eine umfassende Beschreibung unserer Kampagne oder sollte einmal in den Abschlussbericht zum Event oder unseren Film schauen.

Der Deutsche PR-Preis wird von der DPRG vergeben und zählt übrigens zu den renommiertesten der Branche. Die Jury setzt sich aus 42 Kommunikationsprofis aus Theorie und Praxis zusammen und wurde von Univ.-Prof. Dr. Ansgar Zerfaß geleitet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.