2. Hanauer Nacht der Ausbildung im Industriepark

Die Azubis von Evonik und Umicore haben sich zur zweiten Nacht der Ausbildung Hanau einiges einfallen lassen: In Glaskolben leuchteten bunte Flüssigkeiten, mit flüssigem Stickstoff gefrorene Blumen zersprangen in tausend Teile und die Besucher konnten eigenhändig Flammen einfärben. Mehr als 3.000 Besucher kamen zu dem Event, das die Unternehmen Evonik, Heraeus, Goodyear Dunlop und Umicore organisiert hatten.

 

Vielen Dank an alle Besucher! Der Ansturm war großartig!

Letzten Freitag war es dann endlich soweit: die Pforten zur 2. Hanauer Nacht der Ausbildung wurden bei den vier großen Hanauer Unternehmen Evonik, Heraeus, Goodyear Dunlop und Umicore geöffnet.

Vielen Dank an alle Besucher! Der Ansturm war großartig! weiterlesen

Die 2. Hanauer Nacht der Ausbildung im Industriepark Wolfgang

Der Countdown läuft!

Bei Evonik und Umicore bringen die Azubis in der Chemieausbildung mit bunten Experimenten die Nacht zum Leuchten. In der Metallwerkstatt zeigt der Unternehmensnachwuchs wie Luft Apparaturen bewegt und in der Elektroausbildung wird so einiges „geregelt“. Darüber hinaus berichten Chemikanten über ihren Berufsalltag und die kaufmännischen Auszubildenden aus dem „JuniorStore“ öffnen ihr Azubi-Geschäft für alle Besucher.

Die 2. Hanauer Nacht der Ausbildung im Industriepark Wolfgang weiterlesen

Tappt nicht länger im Dunkeln….

Hier zur Erleuchtung einen kleinen Ausblick, was euch am Freitag bei Goodyear Dunlop erwarten wird.

Unsere „bunten“ Reifen habt ihr ja schon auf den Bildern aus der Vorbereitung in dieser Woche gesehen… kommt vorbei, dann seht ihr was wir daraus gemacht haben.

Tappt nicht länger im Dunkeln…. weiterlesen

Letzter Aufruf für deine Mission Ausbildung

Die Vorbereitungen für kommenden Freitags sind voll im Gange – die Heraeus Ausbildung hat weder Kosten noch Mühen gescheut, um euch einen ansprechenden und interessanten Abend vorzubereiten, der euch bei euer Mission Ausbildung auf die richtige Spur leiten soll. Letzter Aufruf für deine Mission Ausbildung weiterlesen

Mobilitätsprogramm bei Evonik

Durch ein Auslosverfahren wurden aus unserem Lehrjahr vier Chemielaboranten ausgewählt um einen anderen Standort kennenzulernen. Jeweils zwei Auszubildende reisten nach Marl oder Rheinfelden und verbrachten dort zwei Wochen in Betreuung ansässiger Auszubildender. Diese verbrachten anschließend zwei Wochen am Standort Hanau und erhielten Einblicke in unser Ausbildungssystem und die Abteilungen vor Ort.

Mobilitätsprogramm bei Evonik weiterlesen

… Filmemacher Teil 2

… und weil wir von Filmen irgendwie nicht genug bekommen können, hier unser Kinowerbespot, den ihr aktuell in den Kinos in Hanau, Aschaffenburg und Gelnhausen sehen könnt! Wir meinen: wer jetzt nicht am 10. März mit dabei ist, ist selber schuld!

… Filmemacher Teil 2 weiterlesen

Filmemacher im Industriepark

Filmemacher im Industriepark: Für das Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival Jung & Abgedreht wagten die Azubis der Ausbildung Süd von Evonik den Blick hinter die Kamera. Entstanden ist dieser Beitrag über die Ausbildung bei Evonik. 

Filmemacher im Industriepark weiterlesen

Einfach nur Azubis? – Nein!

… denn wir sind die Azubi-Sicherheitsgruppe der Evonik! Unsere Mitglieder kommen aus verschiedenen Berufsgruppen und Lehrjahren und doch geht uns ALLE das Thema Sicherheit was an. Egal ob Chemielaborant, Chemikantin, Industriemechaniker, Kauffrau für Büromanagement, Industriekaufmann oder Elektroniker, Sicherheit wird bei uns groß geschrieben, denn es kann immer etwas schief gehen. Einfach nur Azubis? – Nein! weiterlesen

Wir entwickeln Persönlichkeit!

Bei Goodyear Dunlop begleitet uns Auszubildende das Programm „Wir entwickeln Persönlichkeit“ über den gesamten Zeitraum der Ausbildung. Während wir in der Berufsschule, in den verschiedenen Abteilungen, von unseren Ausbildern/innen und im innerbetrieblichen Unterricht fachlich gefördert werden, steht bei „Wir entwickeln Persönlichkeit“ die Entwicklung unserer persönlichen Kompetenzen im Vordergrund. Die Seminarreihe besteht aus sieben Pflichtbausteinen: Gesundheit, Team, Sucht, Konflikt, Identifikation, Kommunikation und Stress. Je nach Standort kommen weitere Wahlbausteine dazu. Darüber hinaus gibt es Aktionstage, an denen wir gemeinsam mit anderen Azubis z. B. bei sozialen Projekten mit anpacken. Unter anderem steht auch ein Fahrsicherheitstraining beim ADAC auf der Programmliste. Wir entwickeln Persönlichkeit! weiterlesen

Industriekauffrau – Schreibtischtäter mal anders!

Ich bin Lisa und mache gerade eine Ausbildung zur Industriekauffrau bei Heraeus. Aber was macht man eigentlich als Industriekauffrau?

Während meiner Ausbildung bin ich abwechselnd 7-8 Wochen im Betrieb, in verschiedenen Abteilungen, und 4 Wochen in der Schule eingesetzt. Industriekauffrau – Schreibtischtäter mal anders! weiterlesen

Tappe nicht länger im Dunkeln. Deine Mission Ausbildung.